Bergwerke im Saarland

Bergwerke im Saarland

Bergbau_saarSteinkohlenbergbau wurde an der Saar seit dem 15. Jahrhundert betrieben. Größeren Umfang nahm er allerdings erst drei Jahrhunderte später an. In der Mitte des 19. Jahrhunderts erlebte der Saarbergbau im Rahmen der Industrialisierung eine Blüte, die dem vergleichsweise kleinen Bundesland zu seiner bis heute nachwirkenden Rolle als große deutsche Industrieregion verhalf. Wie das Saarland selbst, wechselte auch der Bergbau im Rahmen von Kriegsfolgen mehrfach seine Nationalität zwischen Frankreich und Deutschland. Der über seine gesamte Geschichte fast ausschließlich in Staatshand befindliche Steinkohlenbergbau an der Saar endete 2012.

 

 

 

 

 

Folgende Gruben aus dem Saarland werden hier vorgestellt:

  • Bergwerk Reden