Hier haben Sie das Wort!

Hinterlassen Sie hier im Gästebuch gerne ein paar Worte dazu wie es Ihnen auf industriedenkmal.de gefallen hat. Auch Meldungen von ehemaligen Werksangehörigen werden immer gerne gelesen.

Mit der Überarbeitung der Seite im Juni 2013 startet nach vierzehn Jahren auch wieder ein neues Gästebuch. Auf die nächsten vierzehn Jahre mit Ihrem zahlreichen Feedback!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass ein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem er überprüft wurde (leider notwendig).
43 Einträge
Bierschenk Dieter schrieb am 2. März 2014 um 10:25:
Schöne Bilder mal was anderes war von 1.08.1977-31.11.2000 auf Haus Aden und Umfeld Grimberg 3/4 Monopol Victoria Schacht Langern eine schöne Zeit Glück Auf allen Kollegen Kolleginen
JürgenHerget schrieb am 22. Januar 2014 um 10:22:
Ich habe am 21.01.2014 mit meiner Gewerkschaft Zollverein besucht.Ich war überwältigt.eswar einfach Toll.Unser Leiter Heinz grosse Klasse und mit einem tollen Fachwissen
Arndt Stelter schrieb am 21. Januar 2014 um 23:50:
Verzeihung, entweder habe ich bei meiner Webseite das Ü vergessen, oder diese Seite kann kein Ü im Gästebuch? Auch ich habe noch alte Fotos der ehemaligen Henrichshütte ... Kontakt über Facebook von meiner Webseite aus .. Danke ...
Arndt Stelter schrieb am 21. Januar 2014 um 23:47:
Eine beeindruckende Webseite, und ein angenehmes Design... Sehr aufgeräumt und sehr augenfreundlich ... Gefällt mir sehr sehr gut ... Gruß ...
Jürgen Boike schrieb am 10. November 2013 um 19:08:
Hallo, Sie schreiben auf der Seite Gutehoffnungshütte / HOAG, dass der Hochofenbetrieb dieser Hütte 1969 eingestellt worden währe. Das stimmt nicht, ich war selber bei der Ausserbetriebnahme der Hochofen “A” im August 1978 dabei. Dieser Hochofen befand sich in der Nähe der heutigen Turbinenhalle an der Mühlheimer Str. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Boike
J.M.Reger schrieb am 8. November 2013 um 01:52:
Mein Grossvater ( Alfred Fieger / Hauer ) , mein Vater ( Hansjörg Reger / Schlossermeister ) und ich ( Jörg Reger / Schlosser / St.Nr.: 34332 ) haben den größten Teil unseres Lebens für Auguste Victoria gearbeitet. Mit den Schliessungen der Zechen im Revier, dem Verlust tausender Arbeitsplätze , dem Alterstod vieler Kumpel und der Abwanderung vieler Menschen aus der Region endet eine Ära in NRW die nur graue, schweigende Denkmäler aus rostendem Kruppstahl und schwermütige Erinnerungen hinterlässt . Diese Website kann vielleicht dazu beitragen wenigstens Diese für die Nachwelt zu erhalten . Ich werde das , soweit wie möglich , nach besten Kräften unterstützen ! Glück Auf ! - J.M.Reger ( November 2013 )
Erwin Gamon schrieb am 3. Oktober 2013 um 12:16:
Hallo, seit wann gibt es Elektrostrahlwerke?Und nach wievielen Jahren hören sie auf zu strahlen? Gruß Erwin
Ingo Meyer schrieb am 21. September 2013 um 17:49:
Eine interessante Seite! Sie ist optisch ansprechend gestaltet und überaus informativ. Viele herzliche Grüße, Ingo Meyer, Bundestagskandidat der DUW im Wahlkreis 142 (Dortmund I.)
uxplorer schrieb am 21. August 2013 um 20:20:
Gibt\'s Führungen auf das Gelände und in die Gebäude? Wie: http://uxplorer.eu/photos-36/page104.html Met freundlichem Glückauf, uXplorer
Rupp Peter schrieb am 1. Juli 2013 um 21:42:
Mein Urgroßvater mütterlichrseits ( Peter Jakob Berrang)hat in der Völklinger Hütte als Puddelschmied gearbeitet, so lt.meimeinem Großvater Peter Berrang (Oberwlzmeister) zuletzt bei Böhler in Düsseldorf beschäftigt. Dessen Tochter meine Mutter Martha wurde 19.12.1912 in Völklingen geboren- Ich würde gerne mehr über meinen Urgroßvater erfahren?!.
Muckel schrieb am 8. Juni 2013 um 13:49:
Ungewohnt sieht es aus hier! Aber ist schön geworden. Schlicht und elegant.
Ralf Wilde schrieb am 7. Juni 2013 um 21:12:
Vielen Dank für diese großartige Seite! Leider geht alles nach und nach verloren. Aber auf Fotos leben die Industriedenkmäler weiter. Weiter so!!!
Webmaster schrieb am 3. Juni 2013 um 20:40:

Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch. Vielen Dank für hunderte gehaltvolle, annekdotische und nützliche Einträge in den vergangenen vierzehn Jahren. Hier wird nun ein neuer Anfang gesetzt für ein noch besseres industriedenkmal.de. Wenn Sie Lust haben, hinterlassen Sie an dieser Stelle wieder Ihre Gedanken, Erinnerungen und Anregungen. Glückauf!